Wie auch im Vorjahr hatte CHAINSTEP im Rahmen der IT Strategietage die Gelegenheit, eine Blockchain MasterClass auszurichten. Die Tickets für die bewusst im kleinen Rahmen durchgeführte 90-minütige Veranstaltung waren schnell vergriffen. Die Blockchain MasterClass des Jahres 2019 war drei Abschnitte unterteilt:

Zunächst bot Jan Christoph Ebersbach von CHAINSTEP eine Einführung in die Blockchain Technologie. Hierbei ging er vor allen Dingen auf die Bedeutung von Blockchain für verschiedene Industrien ein und hob die Möglichkeit von neuartigen Services sowie die Bedeutung von Datensouveränität hervor. Seinen Vortragspart rundete er ab mit einer kurzen Darstellung hinsichtlich aktueller Blockchain Allianzen.

Anschließend übernahm Professor Dr. Ing. Volker Skwarek von der HAW. Er ordnete die Bedeutung von Blockchain Technologie im Kontext der Entwicklung des Internet-Protokolls ein. Er brachte es auf den Punkt: „Blockchain verknüpft Daten mit Bedeutung. Blockchain ist das Internet der Zukunft.“ Besonders interessiert waren die Zuhörer auch an der Erläuterung der unterschiedlichen Blockchain-Varianten in zweiten Teil seines Vortrags.

Den dritten Vortrag hielt Markus Olszok von der Kroschke Gruppe aus Ahrensburg zu dem von ihm verantworteten Projekt „carTRUST“. Unter dem Motto „Fahrzeuge einfach online zulassen, verwalten und verkaufen“ stellte er die Idee zu carTRUST vor. Das derzeitige Zulassungswesen ist nicht skalierbar, Blockchain und Digitalisierung können hier die Lösung sein, dass Prozesse deutlich einfacher und schneller werden. Abschließend gab es noch eine kurze Demo von CarTRUST.

Die Präsentation von CHAINSTEP und zu carTRUST Sie unten verlinkt. Professor Dr. Ing. Volker Skwarek hat seine Präsentation nicht freigegeben.

Die MasterClass haben wurde per Video aufgezeichnet, das Video ist ebenfalls unten verlinkt.