Zukunft gestalten, das möchte der VDE und wir waren mit dem Thema Blockchain im Microgrid auf dem DKE Innovation Campus 2018 am 12.04. voll mit dabei.  Blockchain ist eins der Top-Themen, das die Normierer bewegt.  Mehr als 270 Teilnehmer haben sich auf den Weg nach Hanau gemacht, um dort über technische Entwicklungen und die sich daraus ergebenden Anforderungen an die Normung in den Dialog zu treten.  Nach den Keynotes und den Impulsvorträgen am Vormittag, wurde am Nachmittag in drei separaten Tracks an den Themen weiter gearbeitet.  Blockchain war das Kernthema des Tracks, an dem wir teilgenommen haben.
Jan Christoph Ebersbach, Blockchain Project Manager bei CHAINSTEP, referierte am Vormittag in einem Impulsvortrag zum Einsatz von Blockchains im Microgrid unserer Stromversorgung.  Seine Botschaft ist, dass die zunehmende Nutzung von erneuerbaren Energien Herausforderungen im Bereich der Netzstabilität mit sich bringt, gleichzeitig müssen die Strombörsen zukünftig mit zigtausenden von mittleren und kleinen Stromproduzenten effizient umgehen.  Blockchain-Technologie passt sehr gut zu diesen neuen Anforderungen und kann eine wichtige Infrastrukturkomponente in der Energiewende werden.  Jan Christoph präsentierte dazu eine Reihe von Prototypen und Konzepten, an denen Wirtschaft und Wissenschaft aktuell arbeiten.  Die weiteren Präsentationen im Blockchain-Track am Nachmittag und das positive Feedback, das wir auf dem Kongress bekommen haben, unterstreichen die Relevanz von Blockchains im Microgrid.  Sehen Sie den gesamten Impulsvortag hier:
Der Weg zum produktiven Einsatz von Blockchains im Microgrid erfordert aber nicht nur das Engagement Einzelner, insbesondere IT-getriebener Unternehmen und Forscher.  Auf dem Kongress wurde deutlich, dass eine stärkere Zusammenarbeit zwischen der Elektrotechnik und der Informatik notwendig ist, um die Potenziale zu entfalten und Lösungen für die zukünftigen Herausforderungen zu finden.  Unsere Gespräche auf dem Innovation Campus 2018 stimmen uns positiv, dass dies von vielen erkannt wurde und wir freuen uns darauf unsere Expertise in den Prozess mit einzubringen.
Lesen Sie hier mehr zum Rückblick auf den Innovation Campus.