Am Vorabend des COBILITY-Kickoffs hatten wir Gelegenheit, im Rahmen der erfolgreichen „Blockchain Mania“ Meetup-Serie mit allen drei Initiatoren COBILITY, das dezentrale Netzwerk für die Transportlogistik, der Hamburger Blockchain-Community vorzustellen. Bei den Einladung unterstützte noch das Innovationsforum Hamburg und der Digital Hub Logistics, als Location hatten wir das Glück, den gerade eröffneten Coworking Space „HK100“ der Kravag  Versicherung nutzen zu können.

Insgesamt konnten wir gut 50 Gästen die Initiative COBILITY vorstellen. Wir haben diese Gelegenheit genutzt, um auch eine englischsprachige Aufnahme der Vorträge von allen drei Initiatoren zu produzieren. Diese Aufnahmen anbei, hinzu kommt noch eine Paneldiskussion bei der wir die sehr interessanten Fragen aus dem Publikum beantworten konnten.