Alljährlich lädt das Bremer Softwarehaus dbh (eines der führenden Unternehmen für Software und Beratung in den Bereichen Zoll und Außenhandel, Compliance, Transportmanagement, Hafenwirtschaft, SAP und Cloud Services) seine Kunden zur Nikolaus Open House Veranstaltung. CHAINSTEP war erstmals dabei um über die Potentiale der Blockchain Technologie in der Transportlogistik zu referieren, der Event war mit mehr als 100 Gästen sehr gut besucht.

Marco Molitor, Geschäftsführer von dbh eröffnete die Veranstaltung und überraschte direkt zu Beginn mit der Vorstellung eines besonderen Gastes: dbh hatte den bekannten Schauspieler Dirk Böhling für die Moderatorenrolle engagiert. Das Programm war informativ und kurzweilig – hier der Link zur Agenda. Auf besonderes Interesse stieß der Vortrag von Frank Janssen. Der ehemalige „Head of Unit Business Processes and Projects Management at EU Commission – Tax and Customers“ berichtete über die neuesten EU-Entwicklungen hinsichtlich geplanter Handelserleichterungen. Auch hier war wieder Blockchain-Technologie ein wichtiges Thema. Am Ende gab es zurecht Blumen für die beiden Organisatorinnen einer sehr gelungenen Veranstaltung.