DVZ Blockchain Day

, , ,

Paralell zu den Blockchain Masters in Hamburg, auf denen Jan Christoph Ebersbach einen vielbeachteten Vortrag hielt, fand in Berlin im Umfeld der re:publica der erste Blockchain Day der DVZ statt. Titel: „Blockchain – das große Versprechen“. Die DVZ hat bereits einen Artikel zu dem Ablauf der rundum gelungenen Veranstaltung veröffentlicht (hier), deshalb gehen wir in diesem Blogpost auf weitere Aspekte des Events ein.

Die rund 80 Teilnehmer an dem DVZ Blockchain Day bildeten einen beeindruckenden Querschnitt über die gesamte Wertschöpfungskette: von Herstellern über Speditionen, Terminals und Logistikern bis hin zu Handelsunternehmen waren alle relevanten Bereiche vertreten. Dementsprechend unterschiedlich waren die Interessen und Fragen des Publikums.

CHAINSTEP war gebeten worden sich bei der Präsentation auf zwei Punkte zu konzentrieren:

  1. Wie kommt man von der Strategie zur Umsetzung?
  2. Was sind erste wichtige Schritte bei der technischen Implementierung?

Da im Laufe des Tages viele Frage zur Unterscheidung zwischen öffentlichen und privaten Blockchains gestellt wurden, sind wir gerne dem Wunsch nachgekommen, noch einige Charts zu diesem Thema zu präsentieren. Die gesamte CHAINSTEP-Präsentation auf dem DVZ Blockchain Day finden Sie hier:

Last not least noch eine Bilder-Galerie von der Veranstaltung: