STEREO

Self Sovereign Identity

Herausforderung

Sichere digitale Indentitäten sind heute in der Gesellschaft noch nicht akzeptiert. Das Projekt STEREO hat das Ziel, im Rahmen in einem Konsortium gemeinsam Use Cases zu entwicklen. Bürgerinnen und Bürger sollen die Anwendungen später im Rahmen eines Reallabors kennenlernen.

Lösungsansatz

Basierend auf dem carTRUST-Konzept soll über Blockchain-Technologie ein neutraler Layer entwickelt werden, bei der die öffentliche Hand die „identitätsstiftende Rampe“ darstellt.

Status

Start Juni 2020

Weitere Informationen

Ansprechpartner CHAINSTEP:
Frank Bolten
Konstantin Graf